Ohrkerzenbehandlung mit Farblicht

 

Abschalten — Relaxen — Loslassen — Auftanken

  • Ohrkerzen wirken rein physikalisch. Ein leichter Unterdruck und die durch die Bewegung der hervorgerufenen Vibrationswellen der Luft in der Ohrkerze wirken wie eine sanfte Trommelfellmassage. Dies führt zu einem intensiven Gefühl angenehmer Wärme und einem als befreiend empfundenen Druckausgleich im Ohr-, Stirn- und Nebenhöhlenbereich. Die Ohrkerze fördert die Unterstützung der Selbstheilungskräfte und bewirkt eine tiefe Entspannung für Körper, Geist und Seele.
  • Anwendung bei: Tinnitus, Erkältung, Unruhe/Erschöpfungszustände, Migräne und Stärkung des Immunsystems. Behandlung auch am Bauchnabel möglich.

Der Mensch ist nur dann an Leib und Seele gesund,
wenn ihm alle seine Verrichtungen, geistige und körperliche, zum Spiele werden.

Christoph Martin Wieland