Ernährungsberatung

 

Die Ernährungslehre gilt als wichtigstes Element der aus Indien stammenden Gesundheitslehre Ayurveda. Ihr Ziel ist es, die Ausgewogenheit der Körperfunktionen (Verdauung, Stoffwechsel, Gewebe und Ausscheidung) herzustellen und beizubehalten. Diese Ernährungslehre fordert Prävention, das heißt gesunde Ernährung, aktiven Lebensstil, eine Stärkung der Abwehrkraft und Normalgewicht statt krankhaftem Übergewicht. Die Ayurvedische Ernährung schenkt Kraft und neue Energie. Entschlackung, Fettabbau und Muskelaufbau ergänzen sich, formen eine neue Figur und wecken Selbstbewusstsein!

 

Die drei Säulen der Ayurveda-Ernährung:

1.  Verdauung fördern

2.  Stoffwechsel optimieren

3.  Stoffwechselschlacke/Ama abbauen

Ziel: Lebensgenuss und Freude am Essen!

 

Die Ayurvedische Ernährungsberatung beinhaltet ein individuelles Ernährungskonzept:

  • Erstgespräch: Aufnahme und Konsultation
  • Beginn der Ernährungsumstellung
  • Nachgespräch: Besprechung und Übergabe des ausgearbeiteten, individuellen Ernährungsplanes mit entsprechender Zielsetzung
  • Weitere Begleitung/Coaching bis zur Zielerreichung – Wichtig: Disziplin, Begeisterung und Motivation sind hier gefragt!

 

 

Der Mensch ist nur dann an Leib und Seele gesund,
wenn ihm alle seine Verrichtungen, geistige und körperliche, zum Spiele werden.

Christoph Martin Wieland